info@lcwt.de +49 7742 968 05 │ FacebookLG Hohenfels

Leitgedanken/ Verhaltensregeln des LC Waldshut-Tiengen

  1. Ich behandle andere so, wie ich selbst behandelt werden möchte.
  2. Ich diskriminiere andere nicht wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer sexuellen Orientierung, ihrer sozialen oder ethnischen Herkunft, ihrer Religion, ihrer Hautfarbe oder aufgrund ihrer Behinderung.
  3. Ich achte das Recht der anderen auf körperliche Unversehrtheit und wende keine Gewalt an, weder physischer, psychischer oder sexualisierter Art.
  4. Ich respektiere die individuellen Grenzen der anderen und achte das Recht der anderen, Nein zu sagen. Ein Nein wird von mir akzeptiert.
  5. Ich unterlasse die Verbreitung von Texten, Fotos, Videos oder Tonaufnahmen über Medien und soziale Netzwerke gegen den Willen der betreffenden Personen.
  6. Ich trete für den fairen sportlichen Wettbewerb ein. Doping und jegliche andere Form von sportlichen Betrug lehne ich ab.
  7. Ich übernehme Verantwortung, wenn die genannten Verhaltensregeln missachtet werden und ziehe gegebenenfalls einen Übungsleiter oder ein Vorstandsmitglied hinzu.
  8. Diese Leitgedanken des LC Waldshut-Tiengen werden den Vorstandsmitgliedern und Übungsleitern bei der Tätigkeitsaufnahme aktiv bekannt gegeben. Darüber hinaus gelten diese Leitgedanken und Verhaltensregeln auch für alle Mitglieder.
Wir benutzen Cookies um die Nutzung der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu. Mehr Informationen in der Datenschutzerklärung.