info@lcwt.de +49 7742 968 05 │ FacebookLG Hohenfels

Klasse Einstieg in die neue Saison

Beim 11. „Deutsche Bank“ Mehrkampf- Cup in der Seebodenhalle in Wehr am 31.01.2010 starteten 11 Schüler/innen aus den Reihen des LC WT. Mit weiteren 6 Athleten aus anderen Stammvereinen bildete sich eine große Mannschaft unter der LG Hohenfels, die im Laufe des Tages gegenüber anderen Mannschaften aus Wehr, Weil, Rheinfelden, Lörrach-Stetten und Höllstein auch Paroli bieten konnte.

Bei den Schüler B, M 13, begann Jan Knoblauch mit der Bestzeit über 35m den Wettkampf. Die übersprungene Höhe von 1,40m im Hochsprung und die Bestzeit im abschließenden 400m-Lauf sicherten ihm den obersten Platz auf dem Treppchen. Sascha Martin konnte sich den 6 Platz sichern. Leider klappte es beim Hochsprung nicht so gut wie gedacht (übersprungene 1,32 m), aber seine Leistungen lassen uns in dieser Saison einiges zu erwarten.

Paul Filges, Hannes Heusel und Philip Jordan bildeten bei den Schüler C, M11, eine tolle Mannschaftsleistung. Mit Platz 3, 4 und 6 hätten sie bei einer Mannschaftswertung ganz vorne gelegen. Alle drei lagen nach 35m, 35m-Hürden und Weitsprung ganz eng beisammen. Erst der Vollball war für die Platzierung entscheidend. Hier konnte Paul 2m zwischen sich und Hannes legen; einen weiteren zu Philip. Beim abschließenden 400m-Lauf konnte sich keiner groß absetzen.

Mit Alexandra Rimmele und Linda Rienecker hatten wir bei den Schülerinnen A, W 15, ebenfalls zwei gute Eisen im Feuer. Ständig Kontakt nach ganz oben mußten sich beide nach einem tollen 600m-Lauf nur einer beugen und erreichten Rang 2 und 3.

Bei den Schülerinnen A, W 14, mußte sich Jennifer Pignol alleine gegenüber 11 Mitstreiterinnen zur Wehr setzen. Im 35m-Hürden Lauf zeigte sie ihre Klasse. Schade, dass es dieses Mal nicht so richtig rund laufen wollte bei den anderen Disziplinen, so dass sie in der Endabrechnung auf Platz 11 landete.

Stefanie Malzacher startete bei den Schülerinnen B, W 13. Lange hat sie auf ihren Auftritt in der Wettkampfszene gewartet, und jetzt ging’s für sie los. Und das gleich gegen ein sehr starkes Feld in Hinsicht der Leistungen und in Hinsicht der Anzahl (insgesamt 15 Athletinnen). Am Ende kam sie auf Platz 13, erschöpft und erleichtert.

Anna Kempa hatte bei den Schülerinnen B, W12, einen tollen Start. Ihre 6,06 sec über die 35m erreichte keine ihrer Mitstreiterinnen. Übersprungene 1,12m im Hochsprung (im Scherensprung!) bedeutete gleichzeitig eine persönliche Bestleistung. Leider verlor sie beim abschließenden 400m-Lauf etwas an Boden und kam auf Rang 7, wobei es am Ende von den Punkten her sehr eng zuging.

Einen tollen Zweikampf zwischen unserer Anna Rieber und Claire Franke aus Rheinfelden verfolgten wir bei den Schülerinnen C, W11. Ständig lösten sich beide an der Spitze ab. Bei den 35m und im Weitsprung zeigte Anna ihre Klasse. Beim Vollball verlor sie etwas gegenüber Claire, die sich dann im abschließenden 300m-Lauf durchsetzte und sich den obersten Rang vor Anna sichern konnte.

Von anderen Stammvereinen waren dabei:
Jenni Buckel, W10, 1.Platz
Jana Rebsamen, W13, 12. Platz
Lukas Wehrle, M12, 5. Platz
Moritz Probst, M12, 6. Platz
Tim Birkenheier, M12, 7. Platz
Dawid Moser, M14, 7.Platz

Allen unseren Glückwunsch. Macht weiter so!!
Jürgen Schlegel/Felix Schopp/Kirsten Kempa/Helmut Vogler

Die erfolgreiche Mannschaft der LG Hohenfels
11. „Deutsche Bank“ Mehrkampf-Cup am 31.01.2010 in Wehr – Seebodenhalle

LCWT Mehrkampf Cup

Jeweils von links nach rechts:
Hinter Reihe:
Helmut Vogler, Alexandra Rimmele, Linda Rienecker, Sascha Martin, Jan Knoblauch, Kirsten Kempa

Mittlere Reihe:
Stefanie Malzacher, Jennifer Pignol, Jana Rebsamen, Jenni Buckel, Dawid Moser, Moritz Probst, Lukas Wehrle, Tim Birkenheier

Vordere Reihe:
Hannes Heusel, Paul Filges, Philip Jordan, Anna Kempa, Anna Rieber

Kommentare


Kommentar hinzufügen

Wir benutzen Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.