info@lcwt.de +49 7742 968 05 │ FacebookLG Hohenfels

Offenburg 08.05.05 / Axel Kolaczewitz läuft fabelhafte 71er-Zeit

Der Offenburger Laufveranstaltung bietet für einen Halbmarathon kein einfaches Pflaster. Angesichts des mehrmals zu durchlaufenden eckigen Stadtrundkurses, der teilweise über Kopftsteinpflaster verläuft, ist dies durchaus wörtlich zu verstehen. Desto höher ist der starke Auftritt der LG-Läufer zu bewerten.

Axel Kolaczewitz hatte sich eine 74er-Zeit vorgenommen, aber bereits in den ersten Runden wurde deutlich, das an diesem Tag mehr möglich war. Die dann im Ziel erreichte Zeit von 1:11:47 Stunden ( 3:24 min / km ! ) überraschte dann aber doch sowohl den Athleten, als auch seinen Trainer, da das Training der letzten Wochen nicht auf eine so schnelle Zeit abgestimmt war. Blickt man zurück auf die langjährige Laufkarriere des 43-jährigen Bernauer stellt man fest, dass er zuletzt im Jahr 1996 schneller im Semimarathon unterwegs war. Im Bernauer Hochtal scheint man den Alterungsprozess aufhalten zu können.
Die Zeit bedeutete insgesamt den 3. Platz und den Sieg in Klasse M40. Der Abstand zum Tagessieger Stefan König betrug nur 30 sec.

Auch Alexandre Haddad blieb mit 1:16:40 Std.  deutlich unter der angestrebten 78er-Zeit. Der „Weltbürger“ mit französischem Pass kommt immer besser in Schwung und man spürt, dass nach den unfallbedingten Trainingspausen der letzten Jahre der Spaß am schnellen Laufen wiedergekommen ist. „Aref“ wurde insgesamt  5. und 2. in der Klasse M40.

Den Weisweiler Hans Klee stellte sein Ergebnis von 1:28:12  Std. nicht ganz zufrieden. Es soll in diesem Jahr noch schneller gehen. Viele hätten im 68. Lebensjahr gerne an diesem Problem zu tragen, denn der erreichte Kilometerschnitt von 4:10 min war für alle anderen in dieser Altersklasse an diesem Tag zu schnell. Wahrscheinlich gilt dies aber auch für viele Läufer jüngeren Jahrgangs.

Ergänzend sei noch erwähnt, dass unsere Bernauer Trainingskollegen Gabor Lengyel und Markus Wassmer mit erfreulichen 1:22:42 Std. über die Halbmarathonstrecke bzw. 26:41 min beim 7,5 km – Stadtlauf den erfolgreichen Tag ihres Trainers Axel Kolaczewitz perfekt machten.

10.05.2005 / Manfred Baumgartner

Kommentare


Kommentar hinzufügen

Wir benutzen Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.