info@lcwt.de +49 7742 968 05 │ FacebookLG Hohenfels

LCWT Meisterschaften 2007

Die Jedermannsgruppe des Leichtathletikclub Waldshut-Tiengen e.V. führte ihre Vereinsmeisterschaften im Tiengener Langensteinstadion durch. Bei idealem Wetter absolvierten die Aktiven als erste Disziplin den 100-Meter-Sprint.

Beachtlich hierbei waren die schnellen Zeiten von 13,0 sec der Altersklasse M 40 von Jürgen Schlegel und Norbert Franz (M 50) in 13,2 ebenso wie die 15,6 sec des 72-jährigen Günter Woelk. Schnellste Frau war Sonja Berner in 13,7 sec, die auch im Weitsprung den besten Sprung mit 5,05 m absolvierte. Heidi Sengül (W 45) von der Laufgruppe machte einen Satz auf 4,07 m, Ursula Flum (W 60), die in diesem Jahr Badische Meisterin im Weitsprung wurde,  sprang 3,38 m weit.

Bei den Männern siegte Jürgen Schlegel mit 4,98 m- sehr gut hier auch die Sprünge von Siegfried Flum (M 65) mit 3,46 m und Günter Woelk (M 70) mit 3,34 m.

Beim Kugelstoßen gelang Günter Woelk mit 10,39 m der weiteste Stoß des Tages gefolgt von Kemal Sengül mit 9,20 m. Der älteste Teilnehmer, Günther Ebert (M 80) stiess die Kugel auf 5,87 m.

Bei der anschliessenden Siegerehrung überreichte Brigitte Herzog allen Teilnehmern Urkunden. Sieger der Dreikampfwertung mit Altersfaktor sind Günter Woelk mit 1943 Punkten und Ursula Flum mit 1706 Punkten.

Kommentare


Kommentar hinzufügen