info@lcwt.de +49 7742 968 05 │ FacebookLG Hohenfels

Evi Polito wird beim Frühlingslauf im schweizerischen Schaffhausen Dritter.
Jürgen Hilpert läuft auf den siebten Platz.

129 Läuferinnen und Läufer starteten beim Frühlingslauf über zehn Kilometer im schweizerischen Schaffhausen. Den Gesamtsieg bei den Männern sicherte sich Florian Röser vom TV Konstanz mit Streckenrekord von 30:20 Minuten. Bei den Frauen gewann Alissa König von der TG Hütten/CH in 37:03 min. Auch die LG Hohenfels war mit einigen Athleten vertreten. So wurde Jürgen Hilpert mit 36:00 min Siebter. Adrian Balla lief 37:34 min, Christoph Tröndle 38:41 min, Ralf Polito 39:33 min, Felix Boos 40:03 min und Ulrich Bury 46:22 min. Evi Polito kam bei den Frauen mit einer Zeit von 38:33 Minuten auf Rang drei. Monica Rinne lief nach 49:37 min ins Ziel, Tran Phung nach mit 52:25 min.
Quelle: Südkurier

Kommentare


Kommentar hinzufügen

Wir benutzen Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.