info@lcwt.de +49 7742 968 05 │ FacebookLG Hohenfels

Hardy Flum wird in Zittau deutscher Meister der Klasse M 50 über 5000 Meter.

Silber und Bronze für Eva Polito

Hardy Flum von der LG Hohenfels ist deutscher Meister über 5000 Meter in der Klasse M 50. Bei den Senioren-Titelkämpfen in Zittau entschied der Weilheimer den Sprint auf der Zielgeraden gegen Antonio Rodrigues (TuS Sythen) zu seinen Gunsten und siegte in 16:37,61 Minuten. Letztlich nahm er Rodrigues drei Sekunden ab. Damit hat Flum auch seine eigene Bestzeit über diese Distanz um drei Sekunden verbessert.

Silber und Bronze gab es für die LG Hohenfels noch durch W 35-Läuferin Eva Polito. Über 1500 Meter wurde sie Zweite in 4:56,31 min, über 800 Meter Dritte in 2:22,40 min. Ghislaine Schmidt, ebenfalls von der LG Hohenfels, schrammte in der W 50 zwei Mal knapp an einer Medaille vorbei. Über 800 Meter wurde die Bernauerin in 2:36,11 min ebenso Vierte wie über 100 Meter in 5:21,15

Kommentare


Kommentar hinzufügen