info@lcwt.de +49 7742 968 05 │ FacebookLG Hohenfels

Sportabzeichen 2015

Der Leichtathletikclub Waldshut-Tiengen verleiht 45 erfolgreichen Teilnehmern das Deutsche Sportabzeichen, 35 goldene, neun silberne und ein bronzenes Abzeichen.
Die Sportabzeichenprüfer Brigitte Herzog, Siegfried Flum, Helmut Vogler, Bruno Vogelbacher und Thomas Duffner haben beim Leichtathletikclub Waldshut-Tiengen 55 Absolventen in den Bereichen Ausdauer, Schnelligkeit, Koordination und Kraft auf die Abnahme vorbereitet. Während einer vereinsinternen Feier verlieh der Vorsitzende Konrad Maier 45 erfolgreichen Sportlern eine Urkunde und 35 goldene, neun silberne und ein bronzenes Abzeichen.
Das Abzeichen in Gold mit Zahl erhielten Günter Woelk (55), Barbara Kläsle (zehn), Brigitte Herzog (zehn) sowie Klaus-Peter Jüngst (fünf). Folgende Kinder und Jugendliche erwarben das Sportabzeichen: Marc und Sophie Andert, Helen Altvater, Lora Balaschow, Clara Dathe, Sarah Gehringer, Noah und Valentin Kolaczewitz, Hannes Koloff, Nils Kunick, Annika und Melanie Lang, Jaqueline Mechsner, Tim Mihailowitsch, Göktug Tuna, Georg Varady und Anna Zimmermann.
Bei den Erwachsenen waren dies: Levin und Manfred Baumgartner, Thomas Duffner, Ralf Flum, Siegfried und Ursula Flum, Norbert Franz, Dagmar Gehringer, Brigitte und Werner Herzog, Klaus-Peter Jüngst, Fabian Kiefer, Barbara Kläsle, Dietrich Kluge, Gabriel Kolaczewitz, Axel und Rosemarie Kolaczewitz, Susanne Krietsch, Tanja Lang, Jörg Prinz, Bernhard Rheiner, Sabina Schönle, Robert Stürzel, Bruno Vogelbacher, Günter Vogelbacher, Lothar Vogelbacher, Manuela Weber und Günter Woelk. Das Training für das Sportabzeichen beginnt wieder im Mai 2016.

Kommentare


Kommentar hinzufügen